Zugspitze (2963 m)

Der höchste Berg von Bayern und Deutschland

Tour:
Der höchste der "16 Summits"
Region / Gebiet:
Wettersteingebirge (Bayern)
Termin:
23./24.08.2002
Ausgangshöhe:
ca. 850 m
Erreichte Höhe:
2963 m
Höhenmeter:
ca. 2100 m
GPS-Koordinaten:
Breite: N
Lämge: O
Aufstiegsroute:
Ab Hammersbach durch die Höllentalklamm (Nächtigung in der Höllentalangerhütte), über den Höllentalferner und Ostflanke zum Gipfel.
Abstiegsroute:
Talfahrt mit Standseilbahn
Dauer:
ca. 7,5 Stunden Gesamtaufstiegszeit (2 Stunden bis Höllentalangerhütte)
Blick auf den Höllentalferner Nicht mehr weit Der deutsche Gipfel
Anstrengung:
Lange Bergtour (2 Tage empfehlenswert), Klettersteig I
Ausrüstung:
Komplette Hochgebirgsausrüstung (inkl. Klettersteigausrüstung und Steigeisen)
Gefahren:
- Spaltengefahr auf dem Gletscher
- Klettersteig in der Ostflanke nur für Geübte
Hinweis:
Auch wenn der Gipfel touristisch übererschlossen ist, die Bergtour ist nicht zu unterschätzen und erfordert entsprechende Kondition, bergsteigerisches Können und Erfahrung
Eine weitere Tour auf Deutschlands höchsten Berg erfolgte am 03.08.2013.

Letzte Aktualisierung am 10.10.2021 09:34:14 Uhr